gallery/20171115_220851

Auf den Spuren des Saitenhexers Zakk Wylde / Black Label Society ist die Musik von Bad Ass Society von walzenden Gitarrenriffs kombiniert mit Pinch Harmonics, schnell gespielten Soli und treibenden Basslinien geprägt. Das Schlagzeug nimmt ebenso wie der Bass eine eher perkussive Rolle ein. Gitarre und Bass sind in der Regel tiefer gestimmt, und erzeugen einen finsteren Soundcharakter. Die Texte drehen sich oft um Seelenleid, Schmerz, Trauer oder das Leben. Das Musikgenre lässt sich eher als Doom-Metal mit starken Einflüssen von Southern.- und Bluesrock bezeichnen.

Star FM
Der Gewinner im Gitarrensolo-Voting ist: Rainer P.!

solo experiment.mp3

 Gix

gallery/scala
gallery/hafenbar kopie
gallery/bierbunker kopie
gallery/mone´s dorfkrug kopie
ABGESAGT
www.000webhost.com